Über Uns

Das Team

Joshua Dippenaar

Mitbegründer

Fredrik Gustafsson

Mitbegründer

Elijah Dippenaar

Business Development

Viktor Romhányi-Kakucska

IT Operations

Michael Klein

Front-end Development

Jens Cherukad

Grafik Design

Unsere Ziel ist es den Schutz von Personendaten zu vereinfachen

Dies bedeutet:

1. Die Implementierung von datenschutzrelevanter Regulierung zu vereinfachen.

2. Mit TRUENDO ist es einfach einzusehen welche und weshalb Daten gesammelt werden.

Wir stellen uns stets zwei Fragen, wenn wir TRUENDO erweitern:

1. Macht diese Änderung es einfacher Anforderungen von Regulierungen zu implementieren?

2. Macht diese Änderung es einfacher für Personen zu verstehen wieso Daten gesammelt werden?

Wie erreicht TRUENDO dies?

Bisher sind Datenschutzerklärungen von Juristen verfasst worden mit dem Hintergedanken: Wird diese Datenschutzerklärung vor Gericht standhalten?TRUENDO’s Ansatz hingegen ist: Wie ist es möglich eine klassische Datenschutzerklärung einfach verständlich zu gestalten und dennoch rechtlichen gültig zu sein? Die Antwort: Das TRUENDO Datenschutz Panel

Eine Website ist häufig der erste Kontaktpunkt zwischen einer Person und einer Organisation. Eine einfache verständliche Datenschutzerklärung auf der Website verfügbar zu haben, ist ein guter Start um Vertrauen aufzubauen.

Wieso will TRUENDO Datenschutz einfach machen?

Das TRUENDO Team glaubt sehr stark an das Grundrecht „Schutz personenbezogener Daten“. Die Verantwortung um diese Recht aufrecht zu erhalten, liegt bei den Organisationen die Personendaten verarbeiten. Das bedeutet, dass die Organisationen Personendaten schützen müssen. Wir haben diese Verantwortung zu unserem Kerngeschäft gemacht. Es ist unsere Verantwortung eine einfache und gesetzlich korrekte Implementieren den Organisationen zu bieten um den Schutz von personenbezogene Daten zu gewährleisten.

Was bedeutet TRUENDO?

Es ist ein erfundenes Wort, dass sich aus zwei Worten zusammensetzt. Tru entspricht dem englischen True (Wahrheit) und endo bedeutet im Griechischen Innen. Auf Webseiten liegt die Wahrheit über Personendaten in dem Datenschutz Panel.