Hubspot Integrieren

Wie Sie Hubspot mit Google Tag Manager und TRUENDO integrieren

Manche Services brauchen bestimmte Veraussetzungen damit Sie korrekt funktionieren. Um Hubspot völlig funktionsfähig zu benutzen müssen wir Hubspot sein Cookie setzen lassen ohne das tracking funktioniert. Dies darf erst laufen wenn der User eingewilligt hat.

  1. Gehen sie zum TRUENDO tag im Google Tag Manger.
  2. Ersetzen sie den ganzen Code mit dem folgenden:
<script>
function TruendoCookieControlCallback(cookieObj) {
  if (cookieObj.preferences) {
     dataLayer.push({'event':'truendo_cc_preferences'});
  }
  if (cookieObj.marketing) {
    dataLayer.push({'event':'truendo_cc_marketing'});
  }
  if (cookieObj.statistics) {
    dataLayer.push({'event':'truendo_cc_statistics'});
    _hsq.push(['doNotTrack', {track: true}]); // Enable Hubspot tracking
  } else {
    _hsq.push(['doNotTrack']); // Disable Hubspot tracking
  }
  if (cookieObj.social_content){
    dataLayer.push({'event':'truendo_cc_social_content'});
  }
  if (cookieObj.social_sharing) {
    dataLayer.push({'event':'truendo_cc_social_sharing'});
  }   
}
</script>
<script async="" id="truendoPrivacyPanel" type="text/javascript" src="https://cdn.truendo.com/pc/app.pid.js" data-siteid="YOUR WEBSITE ID">
</script>
Wichtiger Hinweis: Gehen Sie sicher, dass die data-siteid mit Ihrer Domain übereinstimmt. Sie können Ihre Site ID in der Console unter Einwilligung im Auf Webseite Einbinden Tab finden.
  1. Enfernen Sie das async Attribut von Ihrem Hubspot Script.
  2. Fügen Sie einen Standard Trigger zu Ihrem Hubspot Tag ein. Zum Beispiel All Pages.